Feedback

Danke, es war wirklich eine irre Erfahrung 🙂

 

 

Mich haben Sie ja zwei Mal hypnotisiert, um gegen Probleme anzugehen. Das erste Mal ging es um Kontaktlinsen, die ich mir einfach nicht einsetzen konnte. Nach der Hypnose ging es gut, leider vertrage ich die Teile allgemein nicht, aber die Hypnose hat auf jeden Fall viel gebracht.
Das zweite Mal war, weil ich endlich mal durchhalten wollte, gesund zu essen. Das hat richtig gut geklappt. Die ersten Tage hat sich noch nicht viel geändert, doch nach zwei Wochen hat man den Unterschied deutlich gemerkt. Es war eben keine Radikalumstellung, sondern sie ging eher langsam vonstatten, dafür aber umso wirkungsvoller. Mittlerweile esse ich wirklich nur noch wenn ich Hunger habe und dann immer etwas, was auch gesund ist. Das Tolle ist, dass ich jetzt wegen einem Schokoriegel kein schlechtes Gewissen mehr habe, sondern wieder richtig genießen kann.
Danke dafür!

Hallo:)
Also das Fingerknibbeln ist schon besser geworden.. ab und zu erwische ich mich noch wie ich daran knibbel.. aber mir fällt es dann leichter aufzuhören und es überhaupt zu merken. Und bei mir ist es so dass ich dann immer wenn ich anfangen will sowas wie das Stop höre, also nicht so wirklich das Stop, sondern mich eher dran erinnere, dass ich das an der Stelle immer gehört habe, und lasse es dann sein.  Auch meine Mutter hat schon gesagt, dass sie mich ja garnichtmehr beim Knibbeln erwischt. Es scheint also tatsächlich funktioniert zu haben. Außerdem hab ich auch ihren Rat befolgt , meine Finger zu lackieren oder Ähnliches; auch das hilft mir sehr, weil ich meinen Nagellack auch nicht kaputt machen will 😛 . Dass das ganz verheilt, wird wohl noch lange dauern, aber es ist schon deutlich besser. Also vielen vielen Dank 🙂 Liebe Grüße

Ich bin in zur Hypnose aus reiner Neugierde, Erfahrungslust und etwas Skepsis gegangen und habe dabei festgestellt, dass die Hypnose wirklich funktioniert und einem in vielen Lebenslagen weiterhilft.
Für mich war es wichtig, mich selbst zu finden, meine Stärken vorzuhalten und daraus Energie und Willen zu ziehen. dies hat sehr tolle Erfolge gezeigt. Ich kann es jedem nur empfehlen, diese Erfahrung zu machen. sich fallen und sein Unterbewusstsein regieren zu lassen. Probiert es aus!

Konnte heute meine Erfahrung aus der Hypno-Sitzung ausleben. War über mich erstaunt – unglaublich. Als wenn sich ein Schalter im Kopf umlegt. Rüdiger sei an dieser Stelle noch mal gedankt.

Ein unglaubliches Erlebnis und eine höchst intensive Erfahrung…Ob‘s funktioniert werden wir nächste Woche spätestens erleben aber ich kann es schon jetzt nur weiterempfehlen! Ein großes Dankeschön aber schon jetzt an dich Rüdiger, dass du dir die Zeit dafür genommen hast!

Nun ja: die erste Runde war ja schon mal umwerfend: Nach der ersten Sitzung habe ich das Laufpensum von 70 in den Vormonaten auf 120 km im Juli erhöht. Und das relativ mühelos, die „Weglaufsperre“ ist zwar noch da, aber lange nicht mehr so stark wie vorher. 2-3 Sitzungen noch und dann geht das richtig los 😉

 

Hallo Rüdiger, wie immer: ein Feedback zu unserer letzten Sitzung:
Auch hier ersteinmal wieder ein herzlichestes DANKE-SCHÖN für deinen Einsatz, die Zeit und die Ruhe, die du dir genommen hast!
Meine Rückmeldung ist: die Blockade ist weg. Einfach unglaublich  was eine Sitzung erreichen kann…. Und was ich alles in der Vergangenheit an Zeit, Stress und Anstrengung hätte sein lassen können!

Hallo Herr Geisler,
aaalso mein Fazit ist, dass die Hypnose bisher scheinbar ziemlich viel bewirkt hat!. Ich bin schon irgendwie offener geworden, bzw fühl mich nicht mehr ganz so unwohl unter Leuten wie sonst. und meine Arme sind bisher weitestgehend trocken. 😀
Vielen Dank, wenn ich nochmal Bedarf habe, werd ich mich melden!

Ich denke es lief recht gut, die mündliche Prüfung war auch gut, kann natürlich nicht genau sagen, ob das jetzt an der Hypnose lag, aber ich glaube, ich konnte mich in den Prüfungen ganz gut konzentrieren, war auch nicht so nervös vorher.